Hygienekonzept Yogameetslove Yogaschulen Oberferrieden und Neumarkt

 

  • Kommt bitte schon umgezogen.

  • Bitte wascht euch im Studio vor und nach der Yogastunde, im Sinne der allgemeinen Hygiene-Verordnung, die Hände. Es stehen Hand-Desinfektionsmittel für euch bereit.

  • Bitte beachtet den Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Teilnehmer-/Innen.

  • Dieser gilt auch im Eingangsbereich.

  • Kommt mit Maske und tragt sie, bis ihr auf der Yogafläche seid.

  • Danach könnt ihr sie ablegen, um frei Yoga zu üben. Maske wieder anlegen, wenn ihr zur Toilette geht oder den Raum nach der Yogastunde verlasst.

  • Bringt bitte eure eigenen (gereinigten) Decken mit. 

  • Bringt euch eventuell etwas zu trinken mit. Bis auf weiteres können wir keinen Tee anbieten.

  • Registrierpflicht: Wir müssen zu jedem Kurs abbilden können wer genau da war.

  • die Unterrichtseinheit müssen (lt. Bayerischer Staatsregierung) auf 60 Minuten verkürzt werden

  • es dürfen bei unserer Raumgröße maximal 12 Teilnehmer gleichzeitig üben

  • Diesbezüglich haben wir ein Formular vorbereitet, welches ihr bitte vor der Stunde ausfüllt.

  • Solltet ihr auch nur leichte Symptome einer Atemwegsinfektion o.ä. verspüren, könnt ihr nicht am Kurs im Studio teilnehmen

Wir danken Euch für Eure Mithilfe! Namastè 

  • YouTube
  • Instagram
  • Facebook

Mitglied im Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen (BYV) und 

Mitglied im Yin (Faszien)-Yoga & Kinder-Yoga Fachberufsverband (BYV)

©2019 by YogaMeetsLove - Zentrum für Yoga und Potenzialentfaltung